08 Feb 2018

Reduzieren sie das risiko der elektrostatischen entladung (ESD) mit Dycem bodenmatten

Reduzieren sie das risiko der elektrostatischen entladung (ESD) mit Dycem bodenmatten

Reduzieren sie das risiko der elektrostatischen entladung (ESD) mit Dycem bodenmatten

8th February 2018

Elektrostatische Entladung (ESD) wird durch eine Reihe von Faktoren verursacht und wird üblicherweise durch den Kontakt von Materialien erzeugt. Es kann durch alltägliche Ereignisse hergestellt werden, wie z. B. eine Person, die ein Stück Styroporverpackung aufnimmt oder über einen Teppich läuft; es kann sogar durch Staub in der Umwelt verursacht werden.

Positive und negative Ladungen werden in Materialien gespeichert und von Personen getragen. Der menschliche Körper kann eine Ladung von bis zu 25.000 V speichern. Diese Ladung wird dann durch das Empfangsobjekt abgeleitet (ESD), wenn der Strom einen ungehinderten Weg sucht. Das Metallgehäuse eines Objekts fungiert oft als Leiter für das Auftreffen der Statik, kann aber auch durch andere Materialien entstehen.

Die statische Steuerung ist besonders kritisch bei der Herstellung von elektronischen Baugruppen und Komponenten wie Leiterplatten und Halbleitern. Da statische Aufladungen kaum zu vermeiden sind, ist es am Besten, eine Umgebung zu schaffen, die das Entstehen statischer Elektrizität verhindert.

Die Vorteile von Dycem WorkZone und ESD-Installation Dycems Kontaminationskontroll-Fußmatten, die nachweislich bei 108 Ohm statisch dissipieren und die dadurch verursachten Schäden reduzieren.

Dycem WorkZone wurde speziell entwickelt, um eine wirksame Methode zur Kontrolle von Radkontaminationen in Bereichen mit starkem Radverkehr zu bieten.

Es fängt effektiv Schmutz an den Rädern von Gabelstaplern und Hubwagen an, sammelt und bewahrt diese vor elektrostatischen Entladungen.

WorkZone ist eine wissenschaftlich geprüfte Lösung und zu unseren Kunden zählen Continental, Visteon und ROHM Electronics. Wir können Ihre vertraglichen Anforderungen unterstützen und ein effizientes Kontaminationskontrollsystem für Ihre ESD-Kontrolle bereitstellen.

Sie interessieren sich für Dycem? Rufen Sie uns an unter +44 (0)117 9548 721 oder senden Sie uns eine E-Mail an contact@dycem.com Ihre Anfrage wird an Ihren zuständigen Dycem-Vertreter weitergeleitet.

Content

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.