11 Apr 2018

Antistatik-Technologie

Antistatik-Technologie

Antistatik-Technologie

11th April 2018

Eine große Zahl weltweit führender Unternehmen wie z. B. Continental, ROHM, Techrepair, Micronit und Saab haben alle Dycem aufgrund seiner Vorteile im Bereich der statischen Kontrolle implementiert.

ESD-Bodenbeläge (Electrostatic Discharge, elektrostatische Entladung) absorbieren statische Elektrizität, die andernfalls Elektronikbauteile beschädigen und katastrophale Anlagenausfälle verursachen kann. Wo typische ESD-Bodenbelaglösungen nur statische Entladung in Angriff nehmen, fangen Dycem-Bodenbeläge zur Kontaminationskontrolle sie ab und neutralisieren sie.

Der andere Vorteil, der sich durch die Implementierung von Dycem-Bodenbelägen als eine statische Kontrollmaßnahme ergibt, ist, dass der Bodenbelag Feinstaub abfangen und zurückhalten und so weitere Ausfälle infolge einer Kontamination durch Staub und Schmutz verhindern kann.

Staub und Schmutz bekämpfen

Studien in der IT-Branche zeigen, dass bis zu 70 % aller Ausfälle im Zusammenhang mit Computern durch Staub und anderen Schmutz verursacht werden. Werden Staub und Schmutz ignoriert, können hierdurch weitläufige Schäden in Rechenzentrum-Umgebungen entstehen. Eine Hauptquelle für Kontamination sind Menschen, die Staub und Schmutz von ihrer Kleidung, und insbesondere Schuhen, in kritische Umgebungen bringen. Wenn Dycem in Eingangsbereiche zu kontrollierten Zonen gelegt wird, wird eine unumgehbare Barriere für große Partikel geschaffen, die andernfalls durch Staub Statik erzeugen können.



Kundenspezifische Lösungen

Zusätzlich zu einer Reihe fixierter Lösungen zur Kontaminationskontrolle hilft Dycems antistatisches Zugangsfliesen-Programm bei der Reduzierung von Datenverlust, Hardwarefehlern, Staubexplosionen und Zink-Whiskern, indem es verhindert, dass Staub und Schmutz in Ihr System eindringt.

Dycem ist in zwei Optionen erhältlich und kann einfach und schnell in Ihrer Einrichtung mit Ihren exakten Anforderungen an die Kontaminationskontrolle installiert werden.



Einlegezugangsfliesen

Einlegezugangsfliesen sind mit einer voraufgebrachten Dycem-Oberfläche versehen und ersetzen Ihre bereits vorhandenen Fliesen. Sie sind eine ideale Wahl, wenn eine nahtlose Bodenbelaglösung erforderlich ist, die regelmäßigen Zugang zur Verkabelung ermöglicht.



Zugangsfliesen zum Nachrüsten

Zugangsfliesen zum Nachrüsten lassen sich einfach und schnell auf Ihren bestehenden Fliesen verlegen. Diese Lösung umfasst ein Einfassungssystem an den Außenkanten für einen unmerklichen Übergang zwischen Dycem und dem angrenzenden Bereich.

Sie möchten mit uns Optionen zur Kontaminationskontrolle für Ihre Einrichtung besprechen? Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Standortbegutachtung.
Content

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?