08 Apr 2019

Dycem Kontaminationskontrolle- Neuigkeiten

Dycem Kontaminationskontrolle- Neuigkeiten

0

Dycem Kontaminationskontrolle- Neuigkeiten


Dycem Kontaminationskontrolle- Neuigkeiten


Dycem startet erfolgreich ins Neue Jahr!



Das vergangene Jahr endete mit einem Höhepunkt für Dycem und wir sind alle sehr auf das neue Jahr gespannt und freuen uns besonders darauf unsere Kontaminationskontroll Bodenbeläge einem viel breiteren Publikum als je zuvor vorzustellen.

Anbei einge der bisherigen Highlights dieses Jahres:


Unser Vorsatz fürs Neue Jahr – Weiterhin effektive Kontaminationskontrolle



Wir sind stolz auf unsere einzigartige Technologie zur Kontaminationskontrolle, die bis zu 99,9 % der Kontamination of Bodenniveau und bis zu 75% der Luftgetragenen Partikel im Reinraum und kritischen Bereichen reduziert.

Für einen vollständigen Überblick der Produkte, die Dycem zu bieten hat, sowohl für Fuß- und Radverkehr oder zur Unterstützung der Segmentierung von Bereichen, besuchen Sie bitte unsere Produktseite.


Messen und Ausstellungen



Durch unsere durchgehende Repräsentation an verschiedensten internationalen Fachmessen haben wir unseren derzeitigen und internationalen Kunden ermöglicht mehr über unsere Produkte zu erfahren, wie effektiv unsere Bodenmatten für Kontaminationskontroll- Bedürfnisse sein können.

Das Neue Jahr bietet hier keine Ausnahme! Anbei die Details unserer bisherigen und anstehenden Messen:

Lounges Reinraum – Deutschland



Dycem präsentierte zum dritten Mal auf der Lounges Reinraum in Karlsruhe, wie Kontaminationskontrollmatten eine ideale Lösung für die Reinraumindustrie bieten und dazu beitragen, das Risiko mikrobieller Kontaminationen für saubere und kritische Bereiche zu reduzieren.

Die unzähligen Vorschriften, die eine Reinraumumgebung einhalten muss, bedeuten, dass ein großer Bedarf an der Einhaltung dieser Regelungen besteht.

Der Zusatzstoff Biomaster, der in Dycem Produkten enthalten ist, welcher während des Herstellungsprozesses in Dycem-Matten eingearbeitet wird, verleiht unserem Produkt eine zusätzliche, lang anhaltende Wirksamkeit gegen mikrobielles Wachstum und hemmt gleichzeitig das Wachstum resistenter Bakterien.

Kontaminationskontrolle Lounges

Unsere engagierten deutschen Teammitglieder Sandro Krivic und Sara Watson erklärten vor Ort in Karlsruhe die Vorteile einer Umstellung auf eine Lösung, die im Vergleich zu anderen Methoden der Kontaminationskontrolle wie Klebematten und Schuhüberzügen keine überschüssige Verschwendung verursachen.

Nach einer erfolgreichen Messe in Karlsruhe, freuen wir uns auf die Teilnahme an der Lounges Cleanroom Process Show in Wien, Österreich am 16. und 17. Oktober, wo Dycem am Stand Nr. W59 vertreten sein wird.

Für weitere Informationen über  Dycem im deutschsprachigen Raum und für aktuelle Neugikeiten  erreichen Sie uns per Mail, kontakt@dycemkk.de oder telefonisch unter +49 (0)69 50604430.

PharmConnect- Ungarn



Dycem Europe GmbH war auch in Budapest an der PharmConnect durch unsere Außendienstler aus Osteuropa vertreten.

Der PharmConnect Kongress gibt jedes Jahr einen Überblick über die zentralosteuropäischen Trends und Auswirkungen auf die Welt der pharmazeutischen Industrie und der Biomedizintechnik.

Unsere Dycem Vertreter, Stanislav Konvalina und Anna Karoui besprachen mit Interesseten, wie die Pharma- und Biotechnologieindustrie davon profitieren könnte, durch Dycem bis zu 99,9% der Kontamination zu verhindern, die in ihre sauberen und kritischen Bereiche in pharmazeutischen Produktionsanlagen gelangt.

Zu den Referenten auf der Messe gehörten Dr. András Ballagi, Chief Technology Officer bei Diagon und Associate Prof. Dr. Ildikó Csóka, Direktor des Institute of Pharmaceutical technology and Refular Affairs.

Im Durchschnitt werden 17% der gesamten Gesundheitsausgaben in Europa für Arzneimittel und andere medizinische Verbrauchsgüter ausgegeben, was auf einen übermäßigen Bedarf an Produkten mit hohem Qualitätsstandard hinweist.

Kontaminationskontrolle Pharm Connect

Wenn Sie in Osteuropa ein unverbindliches Produktmuster von Dycem-Fußmatten für Ihre Branche testen möchten oder Neuigkeiten zur Kontaminationskontrolle erfahren möchten, kontaktieren Sie uns noch heute unter Contact@dycem.com oder unter +44 (0) 117 9559 921.

Data Centre World 2019- Vereinigtes Königreich



Die Data Centre World Messe in London bringt Zukunft und Vision rund um alle Aspekte der Rechenzentrumsbranche.

Dycem arbeitet mit Rechenzentren zusammen, um Serverräume, Server- und Rackein- und -ausgänge vor Verunreinigungen wie Staub und Schmutz zu schützen und so die Freisetzung von bis zu 75% der in der Luft getragenen Partikeln in die Atmosphäre zu reduzieren, um somit schwerwiegende Problemen für Rechenzentren hervorbeugen zu können.

Rechenzentren müssen bestimmte Vorschriften befolgen, um den Grad der Kontamination und des Eindringens von Staub in ihre Räume zu überwachen und zu kontrollieren.

Dycem-Matten haben hier auch die Fähigkeit, das Risiko der elektronischen statischen Entladung zu reduzieren, ein weiteres Risiko für Rechenzentren, um Ausfallzeiten zu vermeiden.

Kontaminationskontrolle UK Data Centre

Unsere zweite Teilnahme an dieser Messe ermöglichte uns weiter in die Welt der Rechenzentren einzutauchen und die Besucher der Messe anzuregen, dass Dycem Bodenbeläge eine bessere und nachhaltigere Lösung darstellen, um sicherzustellen, dass Vorschriften eingehalten werden.

Während der Messe demonstrierten unser Leiter des Vertriebs in Großbritannien und Irland, Jamal Al- Doori, und unser Marketing Manager Mike Trevelyan die verschiedenen Optionen, die Rechenzentren zur Verfügung stehen. Dazu gehörten die Dycem Cleanzone-Lösung, die fixiert oder lose installiert werden kann, und unsere CZ04 Doppelbodenfliesen, die einen einfachen Zugang zur Verkabelung unter den Fußböden ermöglichen.

Für weitere Informationen darüber, wie Dycem Fußmatten Ihrem Rechenzentrum helfen können, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@dycem.com oder rufen Sie uns an unter +44 (0) 117 9559 921.


ContaminExpo – Frankreich



Die ContaminExpo ist Frankreichs Hauptmesse rund um die Themen Reinraum und Pharmaindustrie.

Der Kongress und die Ausstellungsfläche im Pariser Porte de Versailles, hießen ein breites Spektrum von Ausstellern und Besuchern aus verschiedenen Teilen Europas willkommen.

Dycem Europe GmbH war am Stand F16 anzutreffen, wo unsere französischen Kollegen den Besuchern die Möglichkeit boten sich rund um das Thema Kontaminationskontrolle auszutauschen und an der Dycem France Mini Golf Challenge teilzunehmen.

Mit einem Dycem Floating-System als Putting Green stand das Team von Stewart Hyde, Thibault Derivry und Cedric Francoise den Besuchern zur Verfügung, um die Funktionalität von Dycem zu demonstrieren und einen ganz besonderen Preis zu gewinnen – eine kostenlose Matte, die der Gewinner im eigenen Reinraum oder kontrollierten Umgebung testen konnte.



Wie im Video zu sehen ist, sind unsere Lösungen zur Kontaminationskontrolle in einer Vielzahl von Farben und Größen erhältlich, die es dem Kunden ermöglichen, die Bodenlösungen an individuelle Dekontaminationsbedürfnisse anzupassen.

Für weitere Informationen über Dycem in unseren französischsprachigen Ländern erreichen Sie uns unter contactfr@dycem.com oder besuchen Sie www.dycemcc.fr.

Bevorstehende Veranstaltungen



Wenn Sie eine Messe besuchen, auf der Dycem in den nächsten Monaten ausstellt, kommen Sie doch vorbei!

Dycem wird auf der Cleanroom Technology Conference in Birmingham, Großbritannien, ausstellen, die vom 21. bis 22. Mai im National Conference Centre stattfindet.

Die Dycem Europe GmbH wird vom 18. bis 21. Juni nach Genf in der Schweiz reisen, wo sie am EPHJ Salon International im Messegelände an der Palexpo teilnimmt.

Vom 25. Bis 26. September wird Dycem am Galway, Racecourse in Irland auf der Medical Technology Ireland anzutreffen sein.

Wir halten Sie auf dem Laufenden über Dycem und unsere aufregenden Neuigkeiten für das Restliche Jahr!

Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren kommenden Veranstaltungen anzutreffen!
Content

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.